Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Gemeinsam LEBEN lernen

Methodencurriculum

Grundidee unseres Methodencurriculums ist, dass eine festgelegte Reihe von Arbeitsmethoden von den Schülerinnen und Schülern in mehreren - bis hin zu allen - Unterrichtsfächern beherrscht und angewendet werden soll. Die grundlegende Erarbeitung dieser Methoden ist auf einen bestimmten Jahrgang festgelegt und in die verbindliche Verantwortung eines Fachbereichs gegeben. Auf diese Weise soll im Unterricht der verschiedenen Fächer verbindlich darauf zurückgegriffen werden können, so dass sie ggf. nur noch in der Anwendung zu modifizieren sind.

Die Zuordnung zum jeweiligen Schuljahr ist so gedacht, dass für die Klassen pro Halbjahr eine Methode in dem jeweils verantwortlichen Fach im Mittelpunkt steht, d. h. zwei Methoden pro Schuljahr:
Als "Auftakt" steht zu Beginn jedes Schuljahres ein Methodentag, an dem die beiden Jahrgangsmethoden in je einem 3-Stunden-Block pilotartig thematisiert werden.