Datenschutzerklärung

 

 

Sie können die Homepage der St. Ursula-Schulen grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer persönlichen Daten nutzen. Wie bei jedem Internet-Angebot verzeichnet unser Web-Server temporär den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners, die Dateianfrage des Clients, den http-Antwort-Code und die Internet-Seite, von der aus Sie uns besuchen. Es findet jedoch keine personenbezogene Auswertung dieser Informationen statt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

 

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Eindeutig personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie diese freiwillig angeben, z. B. bei der Nutzung des Kontakt-Formulars. Ihre Anfragen leiten wir ggf. an die fachlich zuständige Stelle (z. B. Klassenlehrer/in) weiter. Darüber hinaus werden die Daten aber nicht an Dritte weitergegeben.

 

Hinweis: Mitteilungen über das Kontaktformular werden nicht verschlüsselt. Ohne Verschlüsselung ist die Kenntnisnahme durch Dritte nicht ausgeschlossen. Diese Formulare eignen sich daher nicht für die Übermittlung besonders schutzbedürftiger personenbezogener Angaben.

 

NEU

Pater Antonio aus Ocongate/Perú hält Verbindung wach

Bereits zum siebten Mal hat der Jesuitenpater Antonio Guardamino die St. Ursula-Schulen besucht. Bekanntlich werden Schüler/innen und Student/innen seiner Gemeinde Ocongate im Hochland von Perú... mehr