Archiv

Schüler aller drei Villinger Gymnasien gemeinsam unterwegs

Die Geographie als vernetzende Wissenschaft erleben und greifbar machen – Schüler der beiden Geographie-Neigungskurse des Gymnasiums am Hoptbühl und der St. Ursula-Schulen – unser Kurs ist ein Kooperationskurs mit Schüler/innen des Gymnasiums am Romäusring – unternahmen zu Beginn des... mehr

Harmonischer Schuljahresschluss

Von wegen "nicht mehr viel los" in den letzten Schultagen: Am Ende des Schuljahres 2017/18 waren in St. Ursula das Schulfest, das SMV-Fußballturnier und der Gottesdienst am letzten Schultag Höhepunkte des Schullebens. Am letzten Samstag vor den Sommerferien in den geraden... mehr

Sponsorenlauf gegen Kinderarbeit in Indien

An einem der letzten Schultage gaben die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen aus Realschule und Gymnasium St. Ursula noch einmal buchstäblich Gas. Für den geplanten Sponsorenlauf war das Wetter ideal. Bei 18 Grad und strahlend blauem Himmel konnte er beginnen. Im Rahmen der... mehr

Klasse 7 R bei Kunstprojekt der Erich-Hauser-Stiftung

Die Kunststiftung Erich Hauser in Rottweil hatte zusammen mit dem Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Grund- und Sekundar-I-Schulen) Rottweil zur Teilnahme an einem Kinder-Kunst-Projekt eingeladen. Unsere Kollegin Sabine Schloz nahm mit der Klasse 7 R und dem Begleiter Sebastian... mehr

Sommerkonzert macht gute Laune

Einen weit gespannten Bogen verschiedenster Musikstile präsentierten die musikalischen Ensembles von St. Ursula bei ihrem Sommerkonzert. Den Auftakt machte das Vororchester unter der Leitung von Ursula Schwab-Rittau, das mit dem Dschungelbuch-Klassiker „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“ auf... mehr

Silvia Aberle besucht die Schule ihrer jüdischen Großmutter

Eine lebendige Begegnung mit der schicksalhaften Geschichte Villinger Juden erlebten die Schülerinnen und Schüler der Kursstufe 1 sowie der Klassen 10 Ga und 10 Gb der St. Ursula-Schulen. Weil die mittlerweile 98-jährige Margot Bikart der Einladung der Stadt Villingen-Schwenningen an die... mehr

"Gründerpreis"-Idee zum zweiten Mal erfolgreich

Ein zweites Mal gewann die Projektgruppe aus dem Wirtschaftskurs unseres Kollegen Steffen Auer den Regionalpreis beim Gründerpreis-Wettbewerb. Nachdem sie bereits letztes Jahr erfolgreich gewesen waren, griffen die Abiturient/innen die Anregungen der Jury auf und verbesserten vor allem ihr... mehr

NEU

Trauermetten 2019: aus der Finsternis zum Licht

Bereits zum dritten Mal war die Klosterkirche St. Ursula am Karfreitag und Karsamstag der Ort für zwei Trauermetten. Unter der spirituellen Leitung unseres Kollegen Markus Kreutz (Texte)... mehr