Nachmittag der offenen Tür

Am Freitag, den 14. Februar, öffnen die St. Ursula-Schulen von 16 bis 19 Uhr ihre Pforten und informieren über ihr Gymnasium, ihre Realschule und ihr Aufbaugymnasium. Interessierte Grundschüler und deren Eltern werden von den Schülerguides durch das Schulhaus geführt. In vielen Fach- und Klassenräumen werden Materialien, Projekte und Aktivitäten präsentiert. In der Aula stehen Elternvertreter und die Schulsozialarbeiterin für Fragen zur Verfügung, in der Mensa betreibt die SMV ein Besuchercafé und auch die Leiterinnen der Hortgruppen sind präsent. Der Schulleiter stellt im Musiksaal die Schulzweige um 16.00, 16.30, 17.00 und 17.30 Uhr vor. Um 18.15 Uhr erfolgt ein spezieller Vortrag zum Aufbaugymnasium. Die für die Aufnahme in Klasse 5 notwendige Voranmeldung ist noch möglich bis spätestens Montag, den 17. Februar, um 12.00 Uhr im Sekretariat. Anmeldungen für das Aufbaugymnasium müssen ebenfalls schriftlich erfolgen bis zum 1. März.

NEU

Hinweis zu Sturm "Sabine" für den 11.02.2020 - aktuell

Liebe Schulgemeinschaft, In Übereinstimmung mit den städtischen Schulen in Villingen-Schwenningen nehmen die St. Ursula-Schulen am Dienstag, den 11.02.2020, den Schulbetrieb wieder auf. Den Eltern... mehr