Adventskonzert im Zeichen des Saitenspiels

 

Die Streicherklassen und das Orchester standen im Mittelpunkt des Adventskonzerts 2018. Dazu gaben einige Solistinnen und Solisten ihr Bestes, um dem Publikum einen vorweihnachtlichen Strauß musikalischer Leckereien zu überbringen.

Den Anfang machten die beiden Streicherklassen mit fünf Advents- und Weihnachtsliedern. Begleitet von ihren Lehrkräften Kristin King-Dom, Milos Stankovic und Matthias Eschbach, waren die Fünft- und Sechstklässler voller Elan dabei, dem Publikum ihre Begeisterung für die verschiedenen Streichinstrumente zu vermitteln.

Anschließend zeigten auf der Violine Lucia Schwab mit dem 2. Satz aus Händels Sonate Nr. 3 und Giulia Haas mit dem 1. und 2. Satz des „Concertinos in ungarischer Weise“ von Oskar Rieding, dass sie ihre Instrumente bereits mit viel Ausdruck beherrschen. Einen besonderen Eindruck hinterließen Jakob Fetscher auf der Trompete und Josef Lienhart am Klavier mit dem „Larmoyant Walk“ von Michael Koch, dem sie einen jazzigen Swing angewannen. Katharina Schwab gelang mit der „Tarantella“ von William Henry Squire auf dem Cello ein Schritt in Richtung Virtuosität, welche Clara Maier mit dem 2. Satz der Violinsonate in A-Dur von César Franck bereits zweifellos erreicht hat. Auch Lina Eckhold auf der Violine, Victoria Majewski auf dem Cello und Lena Majewski am Klavier riefen mit dem 1. Satz aus Beethovens Klaviertrio Nr. 3 einen Begeisterungssturm des Publikums hervor. Die Schüler durften sich einer einfühlsamen Begleitung ihrer Lehrkräfte Laura Jörres, Katalin Theologitis und Matthias Eschbach erfreuen.

Zum Schluss spielte sich das Orchester der St. Ursula-Schulen und der Musikakademie Villingen-Schwenningen mit einem meisterhaften Vortrag einmal mehr in die Herzen der Besucher. Unter der Leitung von Ursula Schwab-Rittau trug es den „Kanon in D“ von Johann Pachelbel mit großer Dynamik vor, um im Anschluss Rossinis Ouvertüre zum „Barbier von Sevilla“ voller Lebendigkeit zu präsentieren. Der 4. Satz von Dvoraks 9. Sinfonie ließ schließlich auch die Bläser im Orchester zur Geltung kommen und rundete das Adventskonzert voller Saitenspiel harmonisch ab.

 

-> Zur Bildergalerie

NEU

Elternbeirat öffnet Fenster im Villinger Adventskalender

Zum zweiten Mal nach 2014 nahm der Elternbeirat von St. Ursula teil am Villinger Adventskalender. Das herausgehobene Klassenzimmerfenster über dem Schulportal in der Bickenstraße war Schauplatz... mehr