Schülerzeitung "Die Basis"

Die Redaktion der Schülerzeitung "Die Basis" 2016 mit ihrem Leiter Herrn Küntzler

 

 

Jubiläumsausgabe erschienen

Kaum zu glauben: Von unserer erfolgreichen Schülerzeitung „Die Basis“ ist jetzt bereits Heft 10 erschienen. Auf 36 Seiten ist „Musik“ das Titelthema: Skurrile Musikinstrumente, sinnlose Musikrekorde und Berichte über unsere Musik-AGs sind darin enthalten, aber auch Lehrer-Interviews, Buchtipps und Witze.

Erstmals komplett in Farbe: Die Basis Nr. 8
Essen, fressen, mampfen, ernähren, schnabulieren, schlemmen, spachteln, dinieren... Für kaum eine Tätigkeit gibt es mehr Begriffe wie für das Essen. Ein ebenso banaler wie auch besonderer Vorgang. Dies war für die Redaktion der Schülerzeitung „Die Basis“ Anlass genug, sich in ihrer kürzlich herausgebrachten achten Ausgabe mit dem Thema Ernährung aus unterschiedlichsten Blickwinkeln zu beschäftigen. Ausgefallene Lebensmittel, Schulessen, Fast Food und Veganismus sowie kritische Aspekte wie Essstörungen, Massentierhaltung und das Problem der Palmölproduktion wurden behandelt. Des Weiteren finden sich in der 250 Ausgaben starken Auflage Interviews mit aktuellen und ehemaligen Lehrern, Rätsel zum Schulleben, Buch- und Filmtipps und Vieles mehr. Der Großteil der erstmals komplett in Farbe erschienenen Ausgabe ist bereits verkauft, Restexemplare können aber noch beim Schulfest erstanden werden.

Titelseite der Ausgabe Januar 2015

Siebte Ausgabe der "Basis" erschienen

Die neue Ausgabe der Schülerzeitung ist erschienen. Die Redaktion beleuchtet darin insbesondere das Thema „Kunst“ aus Schülersicht. Auch viele andere interessante Beiträge sind enthalten, wie zum Beispiel Lehrerinterviews mit Herrn Tews, Frau Saurer, Frau Schloz und mit dem ehemaligen Referendar Herrn Lilienthal, ein Quiz zu Führerscheinfotos von Lehrern, Buch- und Serientipps, Rätsel ... und noch eine ganze Menge mehr! Dieses Mal erschien die Ausgabe zum Teil in Farbe und das zum immer noch günstigen Preis von nur einem Euro.

Titel des neuen Heftes

Die Redaktion unserer Schülerzeitung „Die Basis“ hat das neue Heft 6 Anfang Juli in den Verkauf gebracht.

Neben einem umfangreichen Dossier zum Titelthema „Werbung“ enthält es interessante Interviews und Berichte (z. B. über die Reise der 8. Klassen zur Partnerschule in Challans/Vendée), dazu viele unterhaltsame Beiträge.

Während einer großen Pause überreichten zudem die Mitglieder der Redaktion Yasmin Schirmer und Dominik Stephan die aus dem Erlös von Heft 5 (je 50 Cent) zugesagten Spenden. Jeweils € 100,- konnten unsere Kolleginnen Frau Wahr für Ocongate und Frau Stier-Fehrenbach für Thiomby entgegennehmen. In Ocongate/Perú hilft das Geld durch die Unterstützung des Speisesaals der Schule, dass Krankheiten der Schüler/innen aufgrund von Mangelernährung vermieden werden können. In Thiomby/Sénégal hilft das Geld beim geplanten Brunnenbau.

NEU

Ingrid Ganuza Ayala über ein MISEREOR-Projekt in El Salvador

Zum wiederholten Mal hatten die St. Ursula-Schulen als Partnerschule von MISEREOR eine Referentin zu Gast, die von ihrer persönlichen Arbeit in einem Projekt berichtete, das von MISEREOR... mehr